Samstag, 29. Juni 2013

Weihnachts-RAP



Leseprobe aus "Singsang im Klangbassin" 

 

Der No-Go-Christkind-Song der bitteren Mandeln



Gott

den wir immer fragen,

warum er all das Schlechte zulässt,

das wir Menschen schaffen,

ist nicht, nicht? Nicht! warum nicht?!

siegreich

mit Pauken und Trompeten

rädäbäng schnättärätäng

Tschingdarassa bumm

in unsere Welt

einmarschiert

links zwo drei vier

Sieg und Heil

NIEDER MIT

StieFelTritt
DEN FEINDEN

Und er

macht nicht

kaputt

was uns kaputt macht

was bliebe sonst noch übrig

von uns Selbstgerechten

(der Feind,
die Gesellschaft
die Kapitalisten
die Eltern die Schule
die Kirche ja genau die
der Erbfeind wird auch wieder ausgegraben zu seiner Zeit
die Kommunisten und alle Ewiggestrigen
und deeeeeeeeer Islam
und die Christen die sind noch schlimmer
oder umgekehrt,
wen könnte man noch nennen...?
ich hab noch wen -
die Fundamentalisten, der Ausbund der Verirrung
die Hexen nein die Hexenverfolger
Linkshänder Rechtshänder
Vegetarier Fleischfresser
und nicht zu vergessen die Juden
die Linken die Männer die Frauen der Osten
vom Westen nur die Amerikaner –

wir Guten sind von denen Kulturäonen entfernt
die Minderheiten Mehrheiten Nazis Kondomgegner Körperlose

der alte Mann in Rom derwilldassalleungeschütztsexhabenwoerdochgarnichtmitredenkann
die Frontalpädagogen die Gewaltfreien und
immer wieder die Konservativen

Sagt bescheid, wenn Euch noch wer einfällt…)

Ich melde mich schon mal freiwillig,
denn irgendwann bin auch ich dabei.

Piffpaff

Wooooooamm!

Skandal!

Er gebiert sich durch

eine von uns

zu uns Feinden

in Windeln

und kann sich gerade noch

vor uns

getragen von ihr

durch die Wüste
aus dem Volk Gottes

zu den Ungläubigen

nach Ägypten retten.

SKANDAL!

Das soll eine Religion sein?
Mit einem Gott, auf den man immer nur warten
warten warten warten
darf bis er kommt,

der einfach nicht so will
wie wir denken?
In all den genannten Feindseligkeiten

Nicht totzukriegen
seitdem der Ruf:

Sei Maria

die niedrige Magd

und sing
ihr Lied
magnificat
anima mea dominum
und wie geht es weiter?
Ich meine, wie geht es weiter,
wenn man nicht von vornherein
und auch nicht zwischendurch
mit Verweis auf die anderen Übeltäter
sagt, es lohne ja doch nicht?



(Weihnachten 2010)

Keine Kommentare:

Kommentar posten